Die großen Schwellenländer: Ursachen und Folgen ihres - download pdf or read online

By Prof. Dr. Andreas Nölke, Christian May M.A. (auth.), Andreas Nölke, Christian May, Simone Claar (eds.)

Das Werk bietet einen grundlegenden Einstieg in Charakter, Dynamik und Ambivalenzen der aufsteigenden Schwellenländer Brasilien, Indien und China.​

Show description

Read Online or Download Die großen Schwellenländer: Ursachen und Folgen ihres Aufstiegs in der Weltwirtschaft PDF

Similar german_14 books

Get Klinikalltag und Arbeitszufriedenheit: Die Verbindung von PDF

Gerade dort, wo Mitarbeiter einen hohen Anspruch an die Qualität ihrer Arbeit haben, und das gilt im Besonderen für die Berufsgruppe der Ärzte ebenso wie für die der Pflegekräfte, fordern sie Arbeitsbedingungen, in denen sie diesen Anspruch uneingeschränkt umsetzen können. Es kann deshalb gar nicht genug betont werden: Solche Arbeitsbedingungen stellen einen bedeutenden Wettbewerbsvorteil dar, wenn es um die richtige Aufstellung am (Gesundheits-)markt sowie darum geht, qualifizierte Mitarbeiter zu finden und zu halten.

Download e-book for iPad: Qualifizierte Facharbeit im Spannungsfeld von Flexibilität by Dorothea Voss-Dahm, Gernot Mühge, Klaus Schmierl, Olaf

Veränderte Rahmenbedingungen in restrukturierten Unternehmen und Veränderungen des Erwerbspotenzials verstellen häufig die Perspektive auf einen stabilen und sozial abgesicherten Erwerbsverlauf. Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes präsentieren organisatorische Bedingungen, unter denen Beschäftigte im Betrieb und auf dem Arbeitsmarkt ihre beruflichen Fähigkeiten und ihre Qualifikationen bei sich verändernden Anforderungen behalten, verwerten und weiter entwickeln können.

Thomas Grabner's Operations Management: Auftragserfüllung bei Sach- und PDF

Operations administration hat die Abwicklung von Aufträgen in Unternehmen zum Inhalt. Viele Sachgüter werden jedoch heute nicht mehr ohne begleitende Dienstleistungen wie Finanzierung, carrier oder Ersatzteilversorgung verkauft. Die Sachleistungs- und die Dienstleistungsproduktion verfügen über viele Parallelen und werden im vorliegenden Buch daher auch gemeinsam behandelt.

Prof. Dr. Andreas Nölke, Christian May M.A. (auth.), Andreas's Die großen Schwellenländer: Ursachen und Folgen ihres PDF

Das Werk bietet einen grundlegenden Einstieg in Charakter, Dynamik und Ambivalenzen der aufsteigenden Schwellenländer Brasilien, Indien und China. ​

Additional resources for Die großen Schwellenländer: Ursachen und Folgen ihres Aufstiegs in der Weltwirtschaft

Sample text

328) beobachten. Auch in Brasilien, Indien und China fanden tiefgreifende Prozesse der Neoliberalisierung der jeweiligen Entwicklungsmodelle statt, die, anders als in den meisten Staaten Europas und des amerikanischen Doppelkontinents, allerdings erst in den frühen 1990er-Jahren begannen. Neoliberalismus in Brasilien, Indien und China: Von der Theorie zur Praxis Der Neoliberalismus etablierte sich in Brasilien während der Krise des Import-Substitutions-Modells und der Delegitimierung der Militärherrschaft seit den späten 1970er-Jahren als Bestandteil der Auseinandersetzungen um die wirtschaftspolitische Deutungshoheit.

Das dynamische Wirtschaftswachstum in Asien und anderen Teilen der sich entwickelnden Welt ist im Begriff, die globale Landkarte der Armut zu ändern. Welche Definition man auch heranzieht: Millionen Menschen haben sich aus ihrer Armut befreit, und viele verdienen mehr, als sie zum Überleben brauchen. Diese Gruppe nicht armer Menschen wird häufig als neue globale Mittelschicht bezeichnet. In diesem Beitrag vertreten wir den Standpunkt, dass Mittelschicht ein komplexes Konzept ist und selbst auf Industrieländer aufgrund ihrer inneren Heterogenität und zunehmender Ungleichheit nicht ohne weiteres anzuwenden ist.

B. Hofstede 1980), deuten auf eine Verbindung zwischen Einkommenszuwächsen und einem deutlicheren Individualismus hin. Jüngere Analysen indischer Verhältnisse ergaben indessen, dass die relativ wohlhabenden Verbraucher dort ihre stark kollektivistische Ausrichtung beibehalten (Savani et al. 2008, S. 872). Gibt es eine globale Mittelschicht? Aus der Analyse ergibt sich, dass vieles darauf hindeutet, dass wir es bei den neuen Mittelschichten nicht mit einem global homogenen Phänomen zu tun haben, das sich am historischen Prozess der Industriegesellschaften der Nachkriegszeit orientiert.

Download PDF sample

Rated 4.23 of 5 – based on 33 votes