Der Weg in die Unternehmensberatung: Consulting Case Studies by Martin Hartenstein, Fabian Billing, Christian Schawel, PDF

By Martin Hartenstein, Fabian Billing, Christian Schawel, Michael Grein

Die Beraterbranche ist ein attraktives Ziel für viele Berufseinsteiger und younger execs. Wie gelingt es, einen der begehrten Jobs zu bekommen? Dieser überaus erfolgreiche Ratgeber vermittelt das knowledge, um die Einstellungshürden zu überwinden. Das Autorenteam zeigt, wie Unternehmensberater Probleme angehen und lösen, und gibt Hilfestellungen und nützliche Tipps. Anhand von zahlreichen Case experiences und ausführlichen Lösungsvorschlägen kann sich der Leser gezielt auf die Auswahlinterviews und die Consulting-Praxis vorbereiten.

Show description

Read or Download Der Weg in die Unternehmensberatung: Consulting Case Studies erfolgreich bearbeiten PDF

Best german_15 books

Download PDF by Dieter Dinkler: Grundlagen der Baustatik: Modelle und Berechnungsmethoden

Ein tiefes Verständnis für Modelle, Methoden und Aufgabenstellungen der Baustatik ist Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Tragwerksentwurf. Weil Tragwerksmodelle und Berechnungsmethoden unabhängig vom Werkstoff entwickelt und eingesetzt werden können, nimmt die Baustatik eine integrierende Stellung zwischen den werkstoffbezogenen Fachgebieten des Konstruktiven Ingenieurbaus ein.

Prof. Dr. Werner Süss, Prof. Dr. Ansgar Zerfaß, Lisa Dühring's Corporate Branding im Spannungsfeld von Unternehmensund PDF

Liberalisierung, Deregulierung und Globalisierung haben den Wettbewerbsdruck in Commodity-Branchen wie Energie, Telekommunikation und Versicherungen stark erhöht. Angesichts weitgehend vergleichbarer Produkte und sinkender Preise wird die Kommunikation zum zentralen Differenzierungsmerkmal. Die Autoren diskutieren die konzeptionellen Grundlagen des Kommunikations- und Markenmanagements in Commodity-Branchen, analysieren mehrere Fallstudien und stellen die Ergebnisse einer deutschlandweiten Studie bei advertising and marketing- und Kommunikationsmanagern vor.

New PDF release: Kompendium Begutachtungswissen Geriatrie: Empfohlen vom

Fachwissen, das jeder Gutachter benötigt – spezifisch für den älteren PatientenAltersspezifische Charakteristika sind zu berücksichtigen· Risikoprofile älterer Patienten· Typische Erkrankungen im regulate· Geriatrische Syndrome wie Sturz, Verwirrtheit, ErnährungsstörungDefinitionen und Kriterien der· Fachgesellschaften· Begutachtungs-RichtlinienGeriatrisches overview· assessments und deren BewertungSozialmedizinische Grundlagen für· Geriatrische Behandlung - stationär, teilstationär, ambulant· Geriatrische Rehabilitation· PflegebedürftigkeitFachgerecht entscheidungsrelevante Aspekte angemessen, korrekt und sicher bewerten und berücksichtigen.

Read e-book online Unbegrenzte Lichtmikroskopie: Über Auflösung und PDF

Rolf T. Borlinghaus erläutert die Ursachen für die klassische Begrenzung der Lichtmikroskopie und beleuchtet die neuen Super-Hochauflösungstechniken. Dies ist besonders aktuell, da der Nobelpreis 2014 für Chemie für die Entwicklung von Technologien vergeben wurde, die es nun ermöglichen, mit Lichtmikroskopen feinere info aufzulösen, als es die klassische Theorie einschränkend vorhersagt.

Extra resources for Der Weg in die Unternehmensberatung: Consulting Case Studies erfolgreich bearbeiten

Example text

Im Gegensatz dazu gilt es, die identifizierten Schwächen – wenn möglich – zu beseitigen, um dadurch für das Unternehmen entstehende Schäden zu minimieren. II. Externe Analyse Bei der externen Analyse fokussiert der Betrachter das gesamte Umfeld, in dem das Unternehmen agiert. Das beinhaltet eine Analyse der Wettbewerber, der Marktstruktur und der Dynamik des Marktes. Bei der Untersuchung der Wettbewerber folgt auf die Identifikation die Bewertung ■ ■ ■ der Marktposition und Marktmacht, der Ressourcen und Kernkompetenzen, der Stärken und Schwächen der betrachteten Unternehmen.

Ist der Zugriff auf das Produkt einfach und schnell für den Kunden möglich? Wie erreicht die primäre Zielgruppe das Produkt? Wie lässt sich dieser Zugriff erleichtern? VII. Absatzförderung (Promotion) In diesem Teil des Marketing-Mix geht es unter anderem um die Ausgestaltung der klassischen Werbung, die Wahl der Werbemittel, die Gestaltung des persönlichen Verkaufs, der Verkaufsförderungsaktionen, des Sponsoring und den großen Bereich der Öffentlichkeitsarbeit. VIII. Kommunikation (Communication) Der Bearbeiter sollte sich folgende Fragen stellen: ■ ■ Wird der Kunde von der Promotion erfolgreich angesprochen?

Allerdings existiert eine Reihe von hilfreichen Methoden und Analysewerkzeugen, die je nach Fragestellung den geeigneten Rahmen für die Bearbeitung schaffen. Die Basiskonzepte werden unabhängig voneinander dargestellt. Der Leser kann somit die für ihn nicht interessanten Analysemethoden überblättern, ohne spätere Verständnisprobleme befürchten zu müssen. Diese Modularität erleichtert auch das Fallstudientraining, indem bei der Fallbearbeitung gezielt auf die jeweils relevanten Analysemethoden zurückgegriffen werden kann.

Download PDF sample

Rated 4.09 of 5 – based on 47 votes