Chlorierte Kohlenwasserstoffe im Grundwasser: - download pdf or read online

By Hermann Josef Kirchholtes, Wolfgang Ufrecht (eds.)

Individuals: Hermann Josef Kirchholtes, Wolfgang Ufrecht, Achim Carle, Thomas Ertel, Ulrich Lang, Wolfgang Schäfer, Ulrike Schweizer, Uli Schollenberger, Stefan Spitzberg, Sandra Vasin

Das Buch stellt die Modelle und Ansätze vor, die helfen, die räumlichen Funktionalitäten, den delivery, die Speicherung und Abbauraten der Schadstoffe zu erfassen sowie die Wirkung von Sanierungsmaßnahmen zu prognostizieren. Es erläutert die Vorgehensweise zur Ausstellung und Anwendung eines kommunalen Grundwassermanagementplans.
Die 1983 begonnenen Sanierungsmaßnahmen haben in der Stuttgarter Innenstadt zu einem Austrag von rund 25.000 Kilogramm leichtflüchtiger chlorierter Kohlenwasserstoffe (LCKW) geführt. Dennoch stagnieren seit 1988 die in den Stuttgarter Heil- und Mineralquellen auftretenden Gehalte an LCKW. Dies zeigt, dass es trotz umfangreicher standortbezogener Maßnahmen nicht gelang, den Schadstofftransport in Richtung auf die Heil- und Mineralquellen vollständig zu unterbinden. Aufgabe struggle es daher, das Verhalten der Schadstoffe ausgehend von den Standorten, die als Schwerpunkte des LCKW-Eintrags identifiziert worden waren, zu klären. Dabei battle die Ausbreitung horizontal wie auch vertikal zwischen den komplex gegliederten grundwasserleitenden Schichten des Keupers bis hin zum mineralwasserführenden Oberen Muschelkalk zu untersuchen.

Show description

Read Online or Download Chlorierte Kohlenwasserstoffe im Grundwasser: Untersuchungsmethoden, Modelle und ein Managementplan für Stuttgart PDF

Best german_15 books

Grundlagen der Baustatik: Modelle und Berechnungsmethoden by Dieter Dinkler PDF

Ein tiefes Verständnis für Modelle, Methoden und Aufgabenstellungen der Baustatik ist Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Tragwerksentwurf. Weil Tragwerksmodelle und Berechnungsmethoden unabhängig vom Werkstoff entwickelt und eingesetzt werden können, nimmt die Baustatik eine integrierende Stellung zwischen den werkstoffbezogenen Fachgebieten des Konstruktiven Ingenieurbaus ein.

Prof. Dr. Werner Süss, Prof. Dr. Ansgar Zerfaß, Lisa Dühring's Corporate Branding im Spannungsfeld von Unternehmensund PDF

Liberalisierung, Deregulierung und Globalisierung haben den Wettbewerbsdruck in Commodity-Branchen wie Energie, Telekommunikation und Versicherungen stark erhöht. Angesichts weitgehend vergleichbarer Produkte und sinkender Preise wird die Kommunikation zum zentralen Differenzierungsmerkmal. Die Autoren diskutieren die konzeptionellen Grundlagen des Kommunikations- und Markenmanagements in Commodity-Branchen, analysieren mehrere Fallstudien und stellen die Ergebnisse einer deutschlandweiten Studie bei advertising- und Kommunikationsmanagern vor.

Kompendium Begutachtungswissen Geriatrie: Empfohlen vom by Friedemann Ernst, Norbert Lübke, Matthias Meinck PDF

Fachwissen, das jeder Gutachter benötigt – spezifisch für den älteren PatientenAltersspezifische Charakteristika sind zu berücksichtigen· Risikoprofile älterer Patienten· Typische Erkrankungen im adjust· Geriatrische Syndrome wie Sturz, Verwirrtheit, ErnährungsstörungDefinitionen und Kriterien der· Fachgesellschaften· Begutachtungs-RichtlinienGeriatrisches evaluation· assessments und deren BewertungSozialmedizinische Grundlagen für· Geriatrische Behandlung - stationär, teilstationär, ambulant· Geriatrische Rehabilitation· PflegebedürftigkeitFachgerecht entscheidungsrelevante Aspekte angemessen, korrekt und sicher bewerten und berücksichtigen.

Download e-book for iPad: Unbegrenzte Lichtmikroskopie: Über Auflösung und by Rolf Theodor Borlinghaus

Rolf T. Borlinghaus erläutert die Ursachen für die klassische Begrenzung der Lichtmikroskopie und beleuchtet die neuen Super-Hochauflösungstechniken. Dies ist besonders aktuell, da der Nobelpreis 2014 für Chemie für die Entwicklung von Technologien vergeben wurde, die es nun ermöglichen, mit Lichtmikroskopen feinere information aufzulösen, als es die klassische Theorie einschränkend vorhersagt.

Additional info for Chlorierte Kohlenwasserstoffe im Grundwasser: Untersuchungsmethoden, Modelle und ein Managementplan für Stuttgart

Sample text

Für die Grundwasser-Sanierungsfälle müssen standortspezifische Untersuchungsprogramme aufgestellt und ausgeführt werden. Alle Untersuchungsergebnisse erfasste und speicherte zunächst das „CKW-Kataster“ des Geologischen Landesamtes. Ende der 1990er-Jahre erfolgte die Überführung der Daten in das städtische Informationssystem BOISS (Bohrdaten-Informationssystem Stuttgart). 000 Untersuchungsergebnisse zur Verfügung stehen. 1984 wurde das Netz der Grundwassermessstellen in der Innenstadt um weitere Aufschlüsse in den Unteren Anlagen des Schlossgartens ergänzt: die GWM P 176 (Unterkeuper) und P 177 (Oberer Muschelkalk) bei der „Rossebändiger Gruppe“ (.

Abb. 11). 2 19 Grundwasserverunreinigungen mit LCKW im Projektgebiet Hermann J. J. Kirchholtes, W. 1007/978-3-658-09249-8_3 3 20 3 Kapitel 3 · Grundwasserverunreinigungen mit LCKW im Projektgebiet Die Stuttgarter Innenstadt war in der Vergangenheit geprägt durch intensive gewerbliche und industrielle Nutzungen. Charakteristisch für das Nesenbachtal sind viele kleine, über das Gebiet verteilte Betriebsstandorte. Der jahrzehntelange Umgang mit umweltgefährdenden Stoffen, insbesondere den leichtflüchtigen chlorierten Kohlenwasserstoffen (LCKW), stellen ein hohes Gefährdungspotential gegenüber dem Grundwasser und den Mineral- und Heilquellen dar.

Bei 14 Standorten im Projektgebiet wurde LCKW-verunreinigtes Grundwasser über 83 Grundwasseraufschlüsse – davon allein 18 auf dem Standort Rümelinstraße 24–30 – abgepumpt. Die Förderraten liegen im Gipskeuper bei 0,01 bis 0,5 l/s. Nur in Ausnahmefällen kann eine Förderrate größer als 1 l/s erreicht werden. Bei Sanierungen im Neckarkies oder Unterkeuper dagegen werden bei einzelnen Grundwasseraufschlüssen Förderraten bis zu 2 l/s erzielt. Als durchschnittliche Gesamtförderrate im Projektgebiet ergeben sich 15 l/s.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 8 votes