Download PDF by Roland Winkler: Die Grundrechte der Europäischen Union: System und

By Roland Winkler

Pionierarbeit: Die Grundrechte der Europäischen Union (EU) sind im Kern noch immer wenig erforscht. Umfassend packt die vorliegende Arbeit rechtliche Probleme an der Wurzel und findet Lösungen in den gemeinsamen Elementen der Grundrechtsüberlieferungen und Grundstrukturen des EU-Rechts. Systematisch entwickelt sie allgemeine Grundrechtslehren und erarbeitet dadurch tragfähige Problemlösungen. Das systematische Handbuch für die Grundrechte der european.

Show description

Read more

Download PDF by Jens Aderhold, Olaf Kranz: Intention und Funktion: Probleme der Vermittlung psychischer

By Jens Aderhold, Olaf Kranz

In diesem Band rücken Autoren aus den Bereichen der theoretisch und empirisch orientierten Soziologie, der Erziehungswissenschaft sowie aus Beratung und Politik jeweils eine Frage nach Verhältnissen in den Mittelpunkt ihres Interesses: Wie nehmen soziale Systeme auf ihre personale Umwelt Bezug? Wie ist das Selbstverhältnis sinnverwendender Systeme beschaffen? Wie können alltäglich lebende Menschen ihr Verhalten an sozialen Systemen orientieren, und welche Bedeutung ist diesen Orientierungsleistungen für soziale Prozesse beizumessen? Die zunächst in sozial- und interaktionstheoretischer Perspektive entwickelten Antworten werden exemplarisch für Aufklärungen des Erziehungssystems aufgegriffen, in dessen Kontext diese Fragestellungen besondere Brisanz gewinnen. Über diese Problematisierungen führen Beiträge hinaus, die das Verhältnis der funktional differenzierten Gesellschaft zu den Phänomenen der Eliten, der Gewalt des Terrorismus, der ökologischen Risiken, des Gewissens beziehungsweise der Sozialform der Gruppe einer funktionalen examine unterziehen. Schließlich geht es vor diesem Hintergrund um das Theorie-Praxis-Verhältnis: Wie werden die in einer spezifischen Praxis der Theorie erstellten Ergebnisse der gesellschaftlichen Praxis vermittelt, und auf welche praktischen Rezeptionsgepflogenheiten und Anschlusschancen treffen dabei theoriegeleitete Reflexionen?

Show description

Read more

Download e-book for iPad: Von der Wahrnehmung zur Erkenntnis — From Perception to by Hubertus Erlen (auth.), M. Lessl, J. Mittelstraß (eds.)

By Hubertus Erlen (auth.), M. Lessl, J. Mittelstraß (eds.)

Der vorliegende Band ist eine Zusammenfassung der Beiträge, die auf einem Symposium mit dem Titel "Von der Wahrnehmung zur Erkenntnis" am 7. Februar 2004 in Berlin stattfand. Anlass struggle der sechzigste Geburtstag von Professor Dr. Dr. h.c. Günter inventory, Vorstand der Schering AG im Bereich Forschung und Begründer der Schering Forschungsgesellschaft. In dieser Publikation encumbered Sie overseas führende Wissenschaftler zu einer Reise ein, die von der Wahrnehmung zur Erkenntnis von einem evolutionären Rückblick "Woher kommen wir, used to be macht uns erkenntnisfähig" bis hin zur Philosophie des Erkennens führt. Im Zentrum der Betrachtung steht dabei der Mensch und seine Wahrnehmung.

Show description

Read more

Download PDF by Bettina Dilcher Dr., Lutz Hammerschlag, Jochen Althoff: Klinikalltag und Arbeitszufriedenheit: Die Verbindung von

By Bettina Dilcher Dr., Lutz Hammerschlag, Jochen Althoff (auth.), Bettina Dilcher, Lutz Hammerschlag (eds.)

Gerade dort, wo Mitarbeiter einen hohen Anspruch an die Qualität ihrer Arbeit haben, und das gilt im Besonderen für die Berufsgruppe der Ärzte ebenso wie für die der Pflegekräfte, fordern sie Arbeitsbedingungen, in denen sie diesen Anspruch uneingeschränkt umsetzen können. Es kann deshalb gar nicht genug betont werden: Solche Arbeitsbedingungen stellen einen bedeutenden Wettbewerbsvorteil dar, wenn es um die richtige Aufstellung am (Gesundheits-)markt sowie darum geht, qualifizierte Mitarbeiter zu finden und zu halten. Dieses Buch soll keine weitere Schwachstellenanalyse darbieten, die es anderweitig schon zur Genüge gibt. Vielmehr konzentrieren sich Herausgeber und Autoren - ausgehend von einem knappen Problemaufriss aus Sicht der Betroffenen - auf Lösungsansätze und erste Umsetzungserfolge aus der Praxis.

Show description

Read more

Read e-book online Landschaftliche Schönheit PDF

By Dr. Heinrich Stürenburg

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read more