Read e-book online Bank-Lexikon: Handwörterbuch für das Bank- und PDF

By Dr. Gerhard Müller (auth.), Dr. Gerhard Müller (eds.)

Show description

Read or Download Bank-Lexikon: Handwörterbuch für das Bank- und Sparkassenwesen PDF

Best german_14 books

Klinikalltag und Arbeitszufriedenheit: Die Verbindung von - download pdf or read online

Gerade dort, wo Mitarbeiter einen hohen Anspruch an die Qualität ihrer Arbeit haben, und das gilt im Besonderen für die Berufsgruppe der Ärzte ebenso wie für die der Pflegekräfte, fordern sie Arbeitsbedingungen, in denen sie diesen Anspruch uneingeschränkt umsetzen können. Es kann deshalb gar nicht genug betont werden: Solche Arbeitsbedingungen stellen einen bedeutenden Wettbewerbsvorteil dar, wenn es um die richtige Aufstellung am (Gesundheits-)markt sowie darum geht, qualifizierte Mitarbeiter zu finden und zu halten.

Dorothea Voss-Dahm, Gernot Mühge, Klaus Schmierl, Olaf's Qualifizierte Facharbeit im Spannungsfeld von Flexibilität PDF

Veränderte Rahmenbedingungen in restrukturierten Unternehmen und Veränderungen des Erwerbspotenzials verstellen häufig die Perspektive auf einen stabilen und sozial abgesicherten Erwerbsverlauf. Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes präsentieren organisatorische Bedingungen, unter denen Beschäftigte im Betrieb und auf dem Arbeitsmarkt ihre beruflichen Fähigkeiten und ihre Qualifikationen bei sich verändernden Anforderungen behalten, verwerten und weiter entwickeln können.

Download e-book for iPad: Operations Management: Auftragserfüllung bei Sach- und by Thomas Grabner

Operations administration hat die Abwicklung von Aufträgen in Unternehmen zum Inhalt. Viele Sachgüter werden jedoch heute nicht mehr ohne begleitende Dienstleistungen wie Finanzierung, provider oder Ersatzteilversorgung verkauft. Die Sachleistungs- und die Dienstleistungsproduktion verfügen über viele Parallelen und werden im vorliegenden Buch daher auch gemeinsam behandelt.

Download e-book for iPad: Die großen Schwellenländer: Ursachen und Folgen ihres by Prof. Dr. Andreas Nölke, Christian May M.A. (auth.), Andreas

Das Werk bietet einen grundlegenden Einstieg in Charakter, Dynamik und Ambivalenzen der aufsteigenden Schwellenländer Brasilien, Indien und China. ​

Additional resources for Bank-Lexikon: Handwörterbuch für das Bank- und Sparkassenwesen

Example text

Anleiheablösungsschuld -+Ablösungsanleihen. Anleihegeschäft, Ubernahme und Unterbringung von Anleihen. Die Anleihe wird meist fest übernommen, die -+Plazierung ist dann Sache der Bank bzw. Konsortiums, oder aber die Bank übernimmt nur den kommissionsweisen Verkauf der 56 Anleihen Anleihestücke oder die Vermittlung der Zeichnungen. Anleihen. I. B e g r i ff u n d W e s e n : A. sind langfristige Schuldaufnahmen größeren Umfangs am Kapitalmarkt (auch neben dem Kapitalmarkt), insbesondere gegen Ausgaben von -+Schuldverschreibungen, in denen die Ansprüche der Gläubiger verbrieft sind.

Amtlieb nicht notierte Werte, alle nicht zur amtlichen Börsennotierung durch das besondere Zulassungsverfahren oder auf Grund gesetzlicher Bestimmungen zugelassenen Wertpapiere. Dazu gehören die im -+Freiverkehr oder auch geregelten Freiverkehr an der Börse gehandelten Papiere, für die aber auch gewisse Vorbedingungen gegeben sein müssen. Die Kurse werden meist als Anhang zum amtlichen Kurszettel veröffentlicht, ebenso wie die Kurse der unnotierten Werte, deren Handel keiner speziellen Regelung unterworfen ist.

Das ABilG enthält weiter Bewertungsvorschriften für das Rechnungswerk und Ausnahme- und Sondervorschriften. Es i:rat am 15. 12. 1953 in Kraft. Dazu Ergänzungen im 3. DM-BilErgG vom 21. 6. 1955 (BGBI. I, S. 297) und ErgG zu diesem Gesetz vom 28. 3. 1956 (BGBl. I, S. 161). ), zum Nennwert (eigentlich Altbesitz, bei der Aufwertung der öffentl. Papiermarkanleihen vor dem 1. 7. 1920 erworbene und in der gleichen Hand gebliebene Stücke, die bei dem Umtausch in Auslosungsrechte -+Ablösungsanleihen erhielten.

Download PDF sample

Rated 4.15 of 5 – based on 46 votes